Technische Daten zur Amba

Länge: 33 Meter

 

Breite: 10 Meter

 

Gesamtgewicht: ca. 115 t.

 

Motor: Volvo Penta 430 PS

 

Kabinen: 9 Standardkabinen und 1 Luxuskabine mit Schlafzimmer, Bad,  und privater  Sonnen/Schattenterasse

 

Generatoren: 2-3 Fischer Panda Generatoren

 

Stromversorgung: 220V, deutsche Steckdosen.

 

Feuerwarneinrichtungen in allen Räumen

 

Salon: 50 qm

 

Open Air Lounge: 60 qm

 

Sonnendeck: teilweise überdacht 50 qm

 

Informationen und Beschreibung

Unterdeck:

7 Kabinen (12-15 qm), jede mit eigenem Bad, WC, Waschbecken, Dusche, Klimaanlage und Ventilator. 

 

Hauptdeck:

Großer Salon mit Bordspiele, Bordshop, Bibliothek, Ladestation für Tauchlampen (24 Std. Power, 220 Volt, deutsche Steckdosen), Bar mit Kühltheke, große Küche, Lagerräume, überdachter, gemütlicher Frontbereich, Kapitänsteuerstand und ein separater Crewbereich im Heck.

 

Oberdeck:

Überdachter Open-Air-Lounge Bereich (ca. 60 qm) mit gepolsterten Sitzecken, Tischen, Sitzsäcken und  Sunbeds. 2 Doppelkabinen mit eigenem Bad, WC, Waschbecken, Dusche, Ventilator und Klimaanlage mit Blick auf den Indischen Ozean.

1 Luxuskabine (ca. 12 qm, Doppel- und Einzelbett) mit Bad und private Sonnen-/Schattenterrasse, ausgestattet mit Ventilator und Klimaanlage.

 

Sonnendeck:

Das 50 qm Sonnendeck ist teilweise überdacht und ausgestattet mit einer großen Liegewiese und Sunbeds. Hier gibts jede Menge Sonne pur! 

 

Sie werden leicht seekrank ??? Wir haben uns was für Sie einfallen lassen !!!

 

Um ein Rollen (Schaukeln) des Schiffes bei Seegang weitestgehend zu unterbinden, wurden in sehr aufwändiger und kostspieliger Kleinarbeit 15 Tonnen Gewicht direkt in den Schiffsrumpf über dem Kiel eingearbeitet. 15 Tonnen am tiefsten Punkt des Schiffes, über die ganze Länge verteilt, sorgen für eine ruhige Wasserlage.

 

Außerdem wird die Amba begleitet von:

 

1 Diving-Dhoni (Tauch-Schiff): Somit entfällt das lästige Schleppen der Tauchausrüstung. Diese bleibt ständig auf dem Tauchboot, von dem aus auch die Tauchgänge durchgeführt werden. Dieses haben wir speziell den Wünschen unserer Taucher angepasst, d.h. großzügiges Platzangebot, mehrere Ausstiege, begehbares Sonnendeck und eine schnelle Motorisierung. Da wird jede Ausfahrt zum Vergnügen.

 

1 Speed-Boot: Länge 6m, Breite 2,2m.