26 TAGE 25 NÄCHTE VON MALE BIS FUVAMULAH UND ZURÜCK IN ETWA 55 - 60 TAUCHGÄNGE

13.MÄRZ BIS 07.APRIL 2022 NUR NOCH SEHR WENIGE PLÄTZE VERFÜGBAR

TAG 1

JEDERZEIT  Treffen und Begrüßung am Flughafencounter 14

JEDERZEIT Vorbereiten der Tauchausrüstung auf der Überfahrt zur Amba
JEDERZEIT Boarding,  Begrüßungsgetränk, Kurze Einweisung

JEDERZEIT Kabinenzuteilung und Zeit zum entspannen

18:30 Uhr Orientierungs Briefing, Einweisung in die Bootssicherheit, Vorstellung der Crew

19:00 Uhr Abendessen

20:00 Uhr  Cocktailzeit in der Lounge

 

TAG 2
MALE ATOLL 1 TAUCHGANG

NACH DEM ERSTEN TAUCHGANG BESTEHT DIE MÖGLICHKEIT IN HULHUMALE EINZUKAUFEN FALLS NOCH ETWAS BENÖTIGT WIRD. FÜR DEN FALL DASS NICHTS MEHR BENÖTIGT WIRD, WIRD NATÜRLICH GLEICH NOCHMAL GETAUCHT. AM ABEND WIRD DIE TOUR GENAUER BESPROCHEN UND IDEEN SOWIE WÜNSCHE AUSGETAUSCHT DAMIT DIESER TRIP EIN ERFOLG FÜR ALLE WIRD.


TAG 3
MALE ATOLL 3 TAUCHGÄNGE DANACH GEHTS ES IN RICHTUNG SÜDEN AUF EXPEDITIONSTOUR. DAS HEIST TAUCHEN, DORT WO ES GEFÄLLT ODER WO DIE TRUPPE DENKT DASS ES GEFALLEN KÖNNTE. UND SO VERBRINGT DIE TRUPPE DIE GESAMTE REISE BIS NACH FUVAMULAH UND WIEDER ZURÜCK BEI DER DIE TAUCHER SICH RICHTIG SCHÖN ZEIT LASSEN. KÖNNEN. WIR HABEN KNAPP EINEN MONAT ZEIT.

TAG x (IM MOMENT STEHT NOCH NICHT GENAU FEST WANN DER ANREISETAG IN FUVAMULAH SEIN WIRD, DIESER WIRD NÄHER ZUM TRIPDATUM MIT DER TAUCHBASIS FEST VEREINBART)

 

WIR GEHEN DAVON AUS DASS WIR AM SPÄTEN NACHMITTAG IN FUVAMULAH ANKOMMEN. ES WIRD NOCH AM SELBEN NACHMITTAG BZW. FRÜHEN ABEND DAS TAUCHGANGSBRIEFING FÜR DIE NÄCHSTEN 5 TAGE VON DEN PROFI´S VOR ORT GEMACHT.

 

AUS SICHERHEITS ÜBERNEHMEN DIE LOKALEN GUIDES DIE UNTERWASSERAKTIVITÄTEN VOR ORT. DIE TAUCHCREW DER AMBA HAT WÄHREND DIESER TAUCHGÄNGE SENDEPAUSE UND DÜRFEN SELBST STAUNEN. DIES IST ÜBLICHE PRAXIS FÜR ALLE SAFARI BOOTE DIE DEN "TIGERZOO" BETAUCHEN WOLLEN.

 

ES KÖNNEN BEI FUVAMULAH MAXIMAL 2 TAUCHGÄNGE AM TAG GEMACHT WERDEN. WER BUCHT BESTÄTIGT SOMIT AUCH DIE ZAHLUNG VON 500 EURO, 50 EURO PRO TAUCHGANG FÜR 5 TAGE IN FUVAMULAH. NACH FUVAMULAH FAHREN WIR AUF DER ANDEREN SEITE DER ATOLLE WIEDER ZURÜCK RICHTUNG MALE UND ENTDECKEN DORT WELCHE TAUCHPLÄTZE ES GIBT.

 

ES SIND MIT SICHERHEIT EIN PAAR TAUCHPLÄTZE DABEI DIE BEKANNT SIND. DER GROSSTEIL DER BETAUCHTEN PLÄTZE IST FÜR JEDEN AN BORD NEULAND.

 

WÄSCHE WIRD GERNE AN BORD DER AMBA VON UNSEREM HOUSEKEEPING GEGEN EINEN KLEINEN OBULUS GEWASCHEN. ES MUSS ALSO NICHT SONDERLICH VIEL MITGENOMMEN WERDEN.

 

WIEDER ZURÜCK IM MALE ATOLL MACHEN WIR ZUM ABSCHLUSS VOR DEM ABREISETAG NOCH EINEN FRÜHEN TAUCHGANG. FALLS ZU DIESER ZEIT NOCH EIN PCR TEST ERFORDERLICH IST KANN DIESER AN BORD DER AMBA GEMACHT WERDEN. DEN REST DES TAGES LASSEN WIR NOCHMAL DIE EXPEDITION REVUE PASSIEREN UND LEEREN DIE RESTBESTÄNDE DER EDLEN WEINE UND COCKTAILS ;)

 

ABREISETAG
06:30 Uhr Weckruf
07:00 Uhr Frühstücksbuffet

07:30 Uhr Gepäckorganisation, Auschecken aus den Kabine
07:45 Uhr 1. Transfer zum Flughafen. Alle weiteren Transfers werden zeitig zum Check in gemacht und es muss kein Tageshotel gebucht werden.

 

Wir freuen uns sehr auf eine tolle Zeit mit tollen Abenteurern

TEILNAHME UND BUCHUNGSBEDINGUNGEN

 

- Der Reisepreis beeinhaltet die gebuchte Kabinenkategorie, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, 55-60 Tauchgänge, Blei, Trinkwasser, Löslicher Kaffee, Tee, Snacks und Kuchen am Nachmittag, Frischer fruchtsalat zu Allen Mahlzeiten, Bananen, Äüfel und Orangen zu jeder Tages und Nachtzeit

 

Wir bitten darum die Extrakosten auf unserer Website zu beachten. Nicht aufgeführt bei den Extrakosten sind 500 Euro Eintritts/Guiding Gebühren für 10 Tauchgänge and 5 Tagen im Tigerzoo bei Fuvamulah, 250 Euro Paketpreis für Nitroxfüllungen ( Es wird nur Nitrox getaucht) und ca. 300 Euro Trinkgeld für die Crew anstatt der deutlich höheren gesetzlichen Servicepauschale die wir als Betreiber für unsere Gäste bezahlen.

 

Für diesen Trip erwarten wir dass jeder Teilnehmer mindestens 150 Tauchgänge vorweisen kann, eine eigene vollständige und neu gewartete Ausrüstung mitbringt und vor Allem keine Angst vor grossen Fischen hat ;)

 

Wir sind keine Kamikaze Taucher und heissen solche auch nicht willkommen an Bord der AMBA. Wir tauchen mit Hirn und Verstand und vor Allem Herz und wünschen uns dies auch von unseren Gästen.